Der Verein Little People

 

Die Kinderkrippe Little People ist eine private Betreuungseinrichtung für Kleinkinder im Alter

von 3 Monaten bis zum Schuleintritt. Wir sind eine staatlich anerkannte Krippe.

 


Vorstand und Vereinspräsidentin                                                   Geschäftsleitung  

Ximena Baeni                                                                                     Monica Glanze

 

info@little-people.ch                                                                                  monica.glanze@little-people.ch

Ximena Baeni engagierte sich schon immer bei caritativen Projekten. Ihr beruflicher Werdegang als Angestellte

bei diversen Banken und Versicherungen befriedigte ihren Wunsch nicht, im sozialen Bereich Menschen zu unterstützen. Aus diesem Grund entschied Sie sich einen Verein zu gründen, welcher sich dies als Ziel setzt.

In erster Linie geht es darum Kindern eine kindgerechte Entwicklung zu ermöglichen, des Weiteren Eltern zu helfen,

den Beruf mit der Familie zu vereinbaren, sowie bedürftige Kinder zu unterstützen. Das Projekt fand schnell Resonanz

und wurde von diversen Personen sowie Institutionen unterstützt. So ergab sich sich die Eröffnung der ersten 

Kinderkrippe Little People im Jahr 2005 in Kloten. Weitere Kitas in Dietlikon und Dübendorf wurden im Jahr 2009

eröffnet.

 

Von Anfang an begleitete ihre Tochter Monica Glanze den Verein neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Betriebsökonomin. 2009 entschied Sie sich hauptberuflich dem Verein zu widmen. Sie ist selber Mutter von drei Kindern. Durch die eigenen Kinder und der Arbeit im Verein kam immer mehr der Wunsch in ihr auf, sich vertieft mit Pädagogik zu beschäftigen. Aktuell absolviert sie die Ausbildung zur Primarlehrerin nach Rudolf Steiner in Dornach.